. .
Illustration
facebook © iStock.com/pressureUA

FACEBOOK-URTEIL

Fanseiten sind zulässig!

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig hat am 4. September in der Berufungsinstanz das Urteil des Verwaltungsgerichts bestätigt: Die Nutzung von Facebook-Fanpages durch Unternehmen ist datenschutzrechtlich nicht zu beanstanden. Das Gericht bekräftigte damit die Auffassung der IHK Schleswig-Holstein. mehr

Junge Architektin begutachtet Miniaturansicht eines Gebäudes © iStock.com/markos86

WEB-SPECIAL

Moderne Arbeitswelten

Industriebauten werden Teil der Firmenidentität. Im Web-Special lesen Sie unter anderem über beispielhafte Gewerbebauten, Smart Working und Geschäftsräume als Marke. Georg Conradi, Professor am Fachbereich für Bauwesen der FH Lübeck, spricht im Interview über aktuelle Gewerbebautrends und die Herausforderungen an den Architekten. mehr

Fragezeichen und Ausrufezeichen © Clipdealer

IHK SCHLESWIG-HOLSTEIN

Umfrage zur Standortzufriedenheit

Schleswig-Holstein befindet sich national wie international im zunehmenden Standortwettbewerb. Der wirtschaftliche Erfolg unseres Bundeslandes hängt unmittelbar mit der Qualität der Standortfaktoren zusammen. Nach Umfragen in den Jahren 2006, 2009 und 2011 lässt die IHK Schleswig-Holstein in diesem Jahr erneut die Standortbedingungen in ihren Bezirken durch die Unternehmen bewerten. mehr

Staffelstab Übergabe © iStock.com/Ridofranz

UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Chefmangel verhindern

Vor mehr als 250 Teilnehmern warben die Handwerkskammer Schleswig-Holstein und IHK Schleswig-Holstein für Betriebsübernahmen, um den Chefmangel im Norden zu verhindern. Die gemeinsame Veranstaltung "Unternehmensnachfolge in Schleswig-Holstein. Frühzeitig handeln - Zukunft sichern" fand im Landeshaus in Kiel statt. mehr

iStock_000018866857Large_Stephan Zabel © iStock.com/wakila

JETZT BEWERBEN

Eine Woche Elektroauto fahren

Mit dem Elektroauto täglich zur Arbeit - das testen Pendler und Fahrgemeinschaften in Schleswig-Holstein im Rahmen der landesweiten Kampagne "ependler - elektromobil unterwegs" vom 26. September bis 4. Oktober. Interessenten können sich bis zum 15. September für die siebentägige Probefahrt unter www.ependler-schleswig-holstein.de bewerben. mehr

Windkraftanlage © Marco Barnebeck(Telemarco)/pixelio.de

ERNEUERBARE ENERGIEN UND TOURISMUS

Windkraft ist kein Urlaubskiller

"Urlauber in Schleswig-Holstein beurteilen Windkraftanlagen, Biogasstandorte und Solarflächen zwar nicht immer als schön, aber gestört fühlen sich nur wenige" - so lautet das Fazit der "Einflussanalyse Erneuerbare Energien und Tourismus in Schleswig-Holstein", die unter der Federführung der IHK Schleswig-Holstein beauftragt worden war. mehr

Autobahn und Rapsfelder © fruitMEDIA Internetagentur/pixelio.de

GEMEINSAME VOLLVERSAMMLUNGSSITZUNG

Mehr Infrastruktur weniger Steuern

Wirtschaft und Politik in Schleswig-Holstein wollen sich verstärkt gemeinsam für eine zukunftsfähige Infrastruktur im Norden einsetzen. Das machten Wirtschaftsminister Meyer und die Vollversammlungen der drei Industrie- und Handelskammern aus Flensburg, Kiel und Lübeck in einer gemeinsamen Sitzung in Rendsburg deutlich. mehr

IHK-JAHRESTHEMA 2014

Deutschland im Wettbewerb

Deutschland befindet sich im internationalen Wettbewerb - nicht nur um Produkte und Fachkräfte, sondern auch um Ideen für die Herausforderungen der Zukunft. Mit dem Jahresmotto 2014, "Deutschland im Wettbewerb - Gutes sichern. Neues wagen", verfolgt die IHK-Organisation das Ziel, Entscheider aus Politik und Wirtschaft für dieses Thema zu sensibilisieren. mehr

Logo_FL_Akkordeon_261x100

Zur regionalen Startseite der IHK Flensburg

Logo_KI_Akkordeon_261x100

Zur regionalen Startseite der IHK zu Kiel

Logo_HL_Akkordeon_261x100

Zur regionalen Startseite der IHK zu Lübeck

IHK Flensburg
Heinrichstr. 28-34, 24937 Flensburg
Telefon: 0461 806-806
Fax: 0461 806-9806
E-Mail: service@flensburg.ihk.de
Geschäftsstellen, Anfahrt, Öffnungszeiten
IHK zu Kiel
Bergstraße 2, 24103 Kiel
Telefon: 0431 5194-0
Fax: 0431 5194-234
E-Mail: ihk@kiel.ihk.de
Geschäftsstellen, Anfahrt, Öffnungszeiten
IHK zu Lübeck
Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck
Telefon: 0451 6006-0
Fax: 0451 6006-999
E-Mail: service@ihk-luebeck.de
Geschäftsstellen, Anfahrt, Öffnungszeiten

  • IHK IM ÜBERBLICK

Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern zu Flensburg, zu Kiel und zu Lübeck mehr

ihk_transparenz © PIXELIO/Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com

Mit dem neuen Portal "IHKtransparent" wollen die 80 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) Unternehmen, Politik und Öffentlichkeit jetzt einen umfassenden Einblick in ihre Struktur, Arbeit und Finanzen geben. Auch über die IHKs Flensburg, Kiel und Lübeck finden Sie hier eine umfassende Sammlung von Zahlen und Fakten. externer Link

Lange Anfahrten oder ausgedehnte Wartezeiten auf dem Amt - damit ist jetzt Schluss: Nur wenige Mausklicks reichen und Sie erhalten relevante Informationen zu Verwaltungsleistungen auf einen Blick, bekommen die zuständige Behörde angezeigt und können sich die notwendigen Formulare herunterladen und ausfüllen. externer Link

Was genau macht eigentlich eine Industrie- und Handelskammer? Wofür brauchen wir sie, wie unterstützt die IHK die Unternehmen? Das Start-Up explainity hat einen Film produziert, der die Antworten kompakt und verständlich liefert. mehr

Eurogeldscheine und Richter-/ Auktionshammer © Bilderbox

Die Leistungen der Industrie- und Handelskammern basieren auf gesetzlichen Grundlagen. Hier erhalten Sie zudem weitreichende Informationen über Beiträge und Gebühren der IHKs. mehr

  • WIRTSCHAFT ZWISCHEN NORD- UND OSTSEE

Logo-Wirtschaft zwischen Nord- und Ostsee

Aktuelle Ausgabe 09-2014

  • IHK-ORGANISATION

Als Dachorganisation der 80 deutschen IHKs übernimmt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag DIHK im Auftrag und in Abstimmung mit den IHKs die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen. externer Link

Logo AHK © AHK

Die deutsche Wirtschaft ist weltweit mit 120 Auslandshandelskammern, Delegiertenbüros und Repräsentanzen vertreten.
externer Link

Die IHK Nord wird gebildet von 13 norddeutschen Industrie- und Handelskammern beziehungsweise Handelskammern aus den Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. externer Link