. .
Illustration

Aus- und Weiterbildung

NEUER BÜROBERUF

Kaufleute für Büromanagement

Das erste Ausbildungsjahr des neuen Büroberufes Kaufmann/frau für Büromanagement geht im Sommer 2015 zu Ende. Für einige Auszubildende und Ümschüler steht damit der erste Teil der Abschlussprüfung am 1. Oktober 2015 bevor. In der Prüfung soll eine umgangfreiche Computer gestützte Aufgabe bearbeitet werden.mehr

FACHKRÄFTEGEWINNUNG GASTRONOMIE/TOURISMUS

Profi Gastgeber

Das schleswig-holsteinische Gastgewerbe befindet sich weiter im Aufwind. Aber auch hier droht der Fachkräftemangel die Entwicklung zu bremsen. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben IHK Schleswig-Holstein, Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, DEHOGA Schleswig-Holstein und Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein die Ausbildungs- und Fachkräftesituation thematisiert und ein neues Bildungsprogramm vorgestellt: "Profi-Gastgeber".mehr

MACHEN SIE MIT!

Jetzt freie Ausbildungsplätze bei Ihrer Arbeitsagentur melden!

Im Rahmen der neuen Allianz für Aus- und Weiterbildung will die Wirtschaft in Deutschland das Angebot an Ausbildungsplätzen sichtbarer machen. Je transparenter das vielfältige Ausbildungsangebot ist, desto mehr erhöhen sich für Sie als Arbeitgeber und für Ausbildungssuchende die Chancen, zueinander zu finden.

mehr

Kugeln mit Schriftzug Nachrichten © Gerd Altmann/pixelio.de

Aktuelles

Seien Sie immer auf dem aktuellsten Stand: Die IHK Schleswig-Holstein stellt für Sie die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung zusammen.mehr

Auszubildender zum Schlosser © KfW-Bildarchiv

Ausbildung

Die IHK ist der kompetente Partner bei allen Ausbildungsfragen, bei der Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie verantwortlich für die Durchführung von Abschlussprüfungen.mehr

Zwei Fachschüler © WAK

Weiterbildung

Als Partner der Wirtschaft setzt sich die IHK für ein leistungsfähiges Weiterbildungssystem ein. Die IHK-Fortbildungsabschlüsse genießen wegen ihrer Praxisnähe und Aktualität hohes Ansehen. Wir beraten Sie und bringen Sie auf den richtigen Kurs.mehr

Bücher aufeinander liegend in einer Reihe auf weißem Hintergrund © BilderBox.com

IHK-Prüfungen

Haben Sie Fragen zu unseren IHK-Prüfungen, möchten Sie in einem Prüfungsausschuss mitarbeiten oder suchen Sie unsere Prüfungsordnungen?mehr

USB-Stick © Thorsten Freyer/pixelio.de

Downloadbereich

Suchen Sie Ausbildungsformulare oder möchten sich über vergangene Veranstaltungen im Aus- und Weiterbildungsbereich informieren? Hier haben Sie die Möglichkeit dazu - inklusive des kostenlosen Downloads von Pressefotos.mehr

Schilderbaum mit Aufschrift London und Sydney © cora/pixelio.de

Berufsorientierung

Wann finden die nächsten IHK-nordjob-Messen statt? Wie bewerbe ich mich für den IHK-Schulpreis? Außerdem finden Sie hier Infos über die Regionalen Fachberaterinnen Schule-Betrieb, über tecnopedia und ausführliche Bewerbungstipps.mehr

Auszubildende im Unterricht © BilderBox.com

Bildungspolitik

Wir wollen Mut zur Ausbildung machen. Als zentrales Element der Ausbildung im dualen System beteiligt sich die IHK aktiv an der Bildungspolitik.mehr

Dozent spricht mit zwei Auszubildenden © BilderBox.com

Wirtschaft und Hochschulen

Mit dem Ziel eines dauerhaften Wissenstransfers möchte die IHK die Zusammenarbeit der Hochschulen mit der Wirtschaft fördern. Angesprochen sind alle Unternehmen, die ihr Know-how in den Austausch einbringen wollen und eine engere Zusammenarbeit mit den Hochschulen anstreben.mehr

Statistik-Umsätze-Formular © Marco Greitschus/pixelio.de

Statistik

Sie suchen statistische Daten zur dualen Berufsausbildung oder die aktuelle Schülerprognose für das Jahr 2020? Die IHK Schleswig-Holstein hat eine Reihe von Daten, Fakten und Zahlen rund um die Themen Aus- und Weiterbildung für Sie zusammengetragen.mehr

DOKUMENT-NR. 107

Logo_FL_Akkordeon_261x100

Regionalportal IHK Flensburg

Logo_KI_Akkordeon_261x100

Regionalportal IHK zu Kiel

Logo_HL_Akkordeon_261x100

Regionalportal IHK zu Lübeck

IHK Flensburg
Heinrichstr. 28-34, 24937 Flensburg
Telefon: 0461 806-806
Fax: 0461 806-9806
E-Mail: service@flensburg.ihk.de
Geschäftsstellen, Anfahrt, Öffnungszeiten
IHK zu Kiel
Bergstraße 2, 24103 Kiel
Telefon: 0431 5194-0
Fax: 0431 5194-234
E-Mail: ihk@kiel.ihk.de
Geschäftsstellen, Anfahrt, Öffnungszeiten
IHK zu Lübeck
Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck
Telefon: 0451 6006-0
Fax: 0451 6006-999
E-Mail: service@ihk-luebeck.de
Geschäftsstellen, Anfahrt, Öffnungszeiten

  • ANGEBOTE AUS- UND WEITERBILDUNG

Header_IHK-Lehrstellenboerse © IHK

Mit der Lehrstellenbörse wird Ausbildungsbetrieben die Suche nach geeigneten Auszubildenden erleichtert. Ausbildungssuchende können ein Lehrstellengesuch bekannt machen und sich potenziellen Arbeitgebern von morgen vorstellen. Nach einer kurzen Überprüfung erscheinen Inserate zunächst für drei Monate.mehr

Schüler mit Tabletcomputern © Syda Productions/fotolia.com

Die Praktikumsbörse Schleswig-Holstein bietet Schülern und Studierenden die kostenlose Möglichkeit, Praktikumsplätze bei Unternehmen in Schleswig-Holstein zu finden. Alle schleswig-holsteinischen Unternehmen, die Mitglied der IHKs Flensburg, zu Kiel oder zu Lübeck sind, können in der Börse Praktika anbieten.mehr

Schreiner beim Zuschneiden einer Holzplatte mit einer Kreissäge © KfW-Bildarchiv/Torsten George

Erfahren Sie alles über Ihren Ausbildungsberuf. Welche fachlichen Fähigkeiten sind gefragt? Was beinhaltet die jeweilige Ausbildung? Unsere Mitgliedsunternehmen können sich hier die Ausbildungsverordnungen sowie die sachlich-zeitlichen Gliederungen herunterladen.mehr

Auszubildende in der Bibliothek © KfW-Bildarchiv/Thomas Klewar

Hier finden Sie Informationen zum IHK-Weiterbildungsangebot (Fortbildungsprüfungen) inklusive Prüfungsterminen, Anmeldeformularen und Ansprechpartner der IHK Schleswig-Holstein.mehr

Prüfungsteilnehmer, die ihre Abschlussprüfung vor der IHK Flensburg, Kiel oder Lübeck ablegen, können hier ihre vorläufigen Prüfungsergebnisse online abrufen.mehr

Die Prüfungsstatistik beinhaltet für jeden Beruf das Durchschnittsergebnis aller Prüfungsteilnehmer, die Bestehensquote, die Notenverteilung und die Ergebnisse der einzelnen Prüfungsbereiche.mehr