. .
Illustration

REGIONALPORTAL

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

DB _20140323_D6_IMG_2502-2 © Detlef Bosse

ANKÜNDIGUNG AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

From a Railway Carriage

Momentaufnahmen, die das menschliche Auge sonst kaum wahrnimmt. Detlef Bosse zeigt Fotografien aus eben solchen Situationen. Die Industrie- und Handelskammer zu Kiel stellt in ihrer Merkur-Galerie insgesamt 70 Werke des Fotografen aus.mehr

33 IHK zu Kiel Ehrung der besten Prüfungsteilnehmer © IHK/de Buhr

ABSCHLUSSPRÜFUNGEN WINTER 2014/2015

Beste Prüfungsteilnehmer geehrt

"Mit Ihren guten Noten haben Sie bewiesen, dass Sie in Theorie und Praxis hervorragend gearbeitet haben. Sie haben eine großartige Leistung vollbracht. Sie sind die Super-Azubis in Ihrem Beruf", so die Begrüßung von IHK-Vizepräsident Knud Hansen bei der Bestenehrung der Winterabschlussprüfungen im Haus der Wirtschaft in Kiel.mehr

0510 © IHK/Christophers

4. PARLAMENTARISCHER ABEND

Parlamentarischer Abend der IHK in der Olympiastadt Kiel

"Herzlich willkommen in der Olympia-Stadt Kiel!" So begrüßte IHK-Präsident Klaus-Hinrich Vater unter lebhaftem Beifall auf dem diesjährigen Parlamentarischen Abend der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel die Gäste aus Parlament und Wirtschaft.mehr

Neuer Inhalt © Rainer Pregla/EDUR

IHK-KUNSTPROJEKT

Die Industrie-Malerei lebt

Das von der Industrie- und Handelskammer initiierte Kunstprojekt "Industrie-Malerei" lebt. Nun ziert das Ölgemälde "Motoren und Pumpen" des renommierten Norddeutschen Realisten Tobias Duwe die Empfangshalle des neuen EDUR-Gebäudes in Kiel-Wellsee.mehr

Ausstellung_Gruppe_internet © IHK/Christophers

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG IN DER MERKUR-GALERIE

Vom Musentempel zum Wirtschaftsunternehmen - Herrenhäuser und Schlösser in der Merkur-Galerie

In der aktuellen Ausstellung der IHK zu Kiel präsentieren sich zwanzig Schlösser und Herrenhäuser aus Schleswig-Holstein von ihrer schönsten Seite.mehr

9B1A0972 © IHK

PARLAMENT DER WIRTSCHAFT

Vollversammlung tagt erstmals in Eckernförde

Erstmals tagte die Vollversammlung der IHK zu Kiel am 5. März 2015 in Eckernförde. Im Anschluss lud - ebenfalls erstmals - die IHK Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Bundeswehr, Medien und Gesellschaft zu einem Empfang für die Region ein.mehr

IMG_0423_ihk24 © IHK/Christophers

30. MERKUR-TREFF

Fehim von Borstel zeigt Flagge

Im Mittelpunkt des 30. Merkur-Treffs stand der Itzehoer Unternehmer Fehim von Borstel mit seiner Borba GmbH. Als Ehrengast dieses Treffens von Unternehmern und Medienvertretern präsentierte sich der gebürtige Jugoslawe als energiegeladene und visionäre Unternehmerpersönlichkeit.mehr

veloflex_1] © IHK/Legband

BETRIEBSBESUCHE IN ELMSHORN

Hund und Katze, Ringbücher und Sensoren

Die März-Betriebsbesuche von IHK-Chef Jörg Orlemann haben in Elmshorn stattgefunden. Im "Futterhaus" ging es um Tiernahrung und Tierbedarf. Bei VELOFLEX dreht sich alles um Büro- und Schulbedarf und bei Proxitron ging es in die Welt der Sensorik. IHK-Zweigstellenleiter Dr. Paul Raab und Pressesprecher Michael Legband begleiteten den Hauptgeschäftsführer auf seiner Informationstour durch die Unternehmen.mehr

Bankkaufleute © IHK

GRUND ZUR FREUDE

Erfolgreicher Abschluss für Auszubildende

Im Januar und Februar standen erneut Prüfungen der Auszubildenden aus Industrie, Handel und Dienstleistung an. Die IHK zu Kiel überreichte in mehreren Freisprechungsfeiern den frischgebackenen Absolventen die Zeugnisse.mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 

DOKUMENT-NR. 12955

  • ANSPRECHPARTNER

 Infothek Kiel

  • Telefon: 04315194-0
  • Fax: 04315194-234

Kontakt speichern
  • ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT

Haus_der_Wirtschaft_Kiel © IHK

Haus der Wirtschaft in Kiel

Von der Ostsee bis an die Elbe vertritt die IHK zu Kiel die Interessen der gewerblichen Wirtschaft und setzt sich für die wirtschaftliche Entwicklung ihres Bezirkes ein. In den kreisfreien Städten Kiel und Neumünster sowie in den Kreisen Pinneberg, Plön, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg ist sie das Sprachrohr von rund 65.000 Unternehmen.mehr

Zweigstelle Rendsburg © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Rendsburg

Die primären Aufgaben der IHK-Zweigstelle in Rendsburg liegen im Bereich beruflicher Ausbildung. Von hier aus werden für ganz Schleswig-Holstein die Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft betreut. Auch Themen wie Tourismus und Perspektiven des ländlichen Raumes prägen maßgeblich die Arbeit der Zweigstelle.  

mehr

NMS21_05_2014 © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Neumünster

Als Logistikzentrum und Standort mit guter Industriedichte arbeitet die kreisfreie Stadt Neumünster an der Entwicklung ihrer Potenziale. Die Zweigstelle der IHK zu Kiel begleitet diesen Prozess vor Ort mit den Schwerpunkten Berufsausbildung, Organisation von Stadtmarketing und Tourismus, Verkehrs- und Einzelhandelsentwicklung.mehr

Zweigstelle Elmshorn © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Elmshorn

Im Wirtschaftsgürtel um die Metropole Hamburg gelegen, vertritt die Zweigstelle der IHK zu Kiel in Elmshorn die Interessen der in den Kreisen Pinneberg und Steinburg ansässigen Unternehmen. Der Service umfasst unter anderem die Berufsbildung, Existenzgründer- und Firmenberatung, Außenwirtschaftsdokumente, Einzelhandelsfragen.mehr

  • IHK ZU KIEL INFORMIERT

  • AUS- UND WEITERBILDUNG INFORMIERT

  • ONLINE-FRAGEBOGEN