. .
Illustration

REGIONALPORTAL

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

PK Gastroberufe - 1 © IHK

WACHSTUMSBRANCHE GASTRONOMIE/TOURISMUS

Pressekonferenz zur Fachkräftegewinnung

Das schleswig-holsteinische Gastgewerbe befindet sich weiter im Aufwind. Aber auch hier droht der Fachkräftemangel die Entwicklung zu bremsen. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben IHK Schleswig-Holstein, Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, DEHOGA Schleswig-Holstein und Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein die Ausbildungs- und Fachkräftesituation thematisiert und ein neues Bildungsprogramm vorgestellt: "Profi-Gastgeber".mehr

Medien-Druckgewerbe © IHK

IHK EHRT ERFOLGREICHE AZUBIS

Sommerfreisprechungen 2015

Zehn Floristinnen haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgeschlossen und am 30. Juni 2015 in einer feierlichen Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel ihre Zeugnisse entgegengenommen.  Zuvor haben die Prüfungsteilnehmer  vor sieben ehrenamtlichen Prüfern aus Unternehmen und Berufsschule ihre praktischen Fertigkeiten im Haus der Wirtschaft anschaulich demonstriert.mehr

Konsulfahrt_2015 - 41 © IHK

VON POLITIK UND PUMPEN

270 Gäste aus 23 Nationen

Zum 38. Mal hat die Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK) zum Kieler Woche-Tag die für Schleswig-Holstein zuständigen konsularischen Vertreterinnen und Vertreter eingeladen.mehr

Einkaufstag_3370 © Norbert Schmidt

FH KIEL ORGANISIERT NORDDEUTSCHEN EINKAUFSTAG

Frischer Wind für den Einkauf im Norden

Unter dem Motto "Einkauf als Innovationstreiber" fand der von der Fachhochschule Kiel (FH Kiel) organisierte dritte Norddeutsche Einkaufstag statt. Zahlreiche interessierte Einkaufsexperten trafen sich in den Räumen der IHK zu Kiel, um mit den eingeladenen Referenten über deren erfolgreich in der Praxis umgesetzte Lösungen zu diskutieren.mehr

Lehrstellenrallye Karte druckfähig © Heiko Müller

WIRTSCHAFTSJUNIOREN RENDSBURG

Zweite Lehrstellenrallye ein großer Erfolg

25 Unternehmen an 26 Standorten, über 600 Schüler, vier Stunden Zeit und tolle Preise: Das sind die Zutaten für die zweite Rendsburger Lehrstellenrallye. Am 18.06.2015 war es soweit und die Rallye konnte bereits in ihrem zweiten Jahr mehr Schüler und mehr Schulen für sich begeistern.mehr

Frachtschiff © BilderBox/Erwin Wodicka

FREIHANDELSABKOMMEN

TTIP-Verhandlungen offensiv fortsetzen – IHK fordert eine Versachlichung der Debatte

Mit der Zahl der Verhandlungsrunden über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU scheint der Widerstand gegen jedwede transatlantische Handelsvereinbarung eher zu wachsen. Diese Entwicklung wird dem Kern-Anliegen des Handelsabkommens nicht gerecht.mehr

Tag der kleinen Forscher - 19 © IHK

"TAG DER KLEINEN FORSCHER 2015"

Kita-Kinder erforschen die Welt von morgen

Die Industrie und Handelskammer (IHK) zu Kiel hat sich mit dem Forscherfest an der deutschlandweiten Mitmach-Aktion für frühe MINT-Bildung beteiligt. Am Tag der kleinen Forscher auf dem Hof Louisenlund in Güby gingen mehr als 200 Kinder im Kitaalter der Frage nach: "Wie wollen wir leben – in der Stadt oder auf dem Land?"mehr

VV Eule - 13 © IHK

ALEXANDER EULE ZUM VIZEPRÄSIDENTEN GEWÄHLT

Vollversammlung der IHK zu Kiel verstärkt das Präsidium

In ihrer heutigen (11. Juni 2015) Sitzung hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel das Präsidium um Andreas Alexander Eule (47), geschäftsführender Gesellschafter der WALTERWERK KIEL GmbH & Co. Kommandit-gesellschaft, Kiel, erweitert.mehr

Urkundenübergabe IHK Schwerin DSC_6700 © IHK zu Schwerin

DANK FÜR UNTERSTÜTZUNG VOR 25 JAHREN

Urkundenübergabe in Schwerin

Dank an die IHK zu Kiel und ihren ehemaligen langjährigen Hauptgeschäftsführer Wolf-Rüdiger Janzen: Die IHK zu Schwerin würdigte die Unterstützung beim Aufbau der Schweriner IHK vor 25 Jahren mit einer Ehrenurkunde an den Präsidenten der IHK zu Kiel, Klaus-Hinrich Vater.mehr

31.MT_0734 © IHK/Birte Christophers

31. MERKUR-TREFF

Kreativ-Wirtschaft und viel Theater – Generalintendant Daniel Karasek als Ehrengast

Auf dem traditionellen Merkur-Treff der IHK zu Kiel stand die Kreativ-Wirtschaft im Mittelpunkt der Betrachtung. Dies wurde auch deutlich durch den Auftritt des Ehrengastes. Kein geringerer als der Generalintendant der Städtische Bühnen, Daniel Karasek, sprach zu den 120 Gästen.mehr

Dittloff-1 © IHK

AUSSTELLUNGEN IM HAUS DER WIRTSCHAFT

Kunst und Kultur bei der IHK

Die beiden parallel veranstalteten Ausstellungsprojekte in Merkur-Galerie der Industrie- und Handelskammer (IHK)  und im Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein (Kiel) stellen das künstlerische Schaffen des 1951 in Sosnowiec in Polen geborenen Künstlers Johannes Janusz Dittloff in den Mittelpunkt. mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 

DOKUMENT-NR. 12955

  • ANSPRECHPARTNER

Infothek Kiel

  • Telefon: 0431 5194-0
  • Fax: 0431 5194-234

Kontakt speichern
  • ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT

Haus_der_Wirtschaft_Kiel © IHK

Haus der Wirtschaft in Kiel

Von der Ostsee bis an die Elbe vertritt die IHK zu Kiel die Interessen der gewerblichen Wirtschaft und setzt sich für die wirtschaftliche Entwicklung ihres Bezirkes ein. In den kreisfreien Städten Kiel und Neumünster sowie in den Kreisen Pinneberg, Plön, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg ist sie das Sprachrohr von rund 65.000 Unternehmen.mehr

Zweigstelle Rendsburg © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Rendsburg

Die primären Aufgaben der IHK-Zweigstelle in Rendsburg liegen im Bereich beruflicher Ausbildung. Von hier aus werden für ganz Schleswig-Holstein die Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft betreut. Auch Themen wie Tourismus und Perspektiven des ländlichen Raumes prägen maßgeblich die Arbeit der Zweigstelle.  

mehr

NMS21_05_2014 © IHK

Zweigstelle in Neumünster

Als Logistikzentrum und Standort mit guter Industriedichte arbeitet die kreisfreie Stadt Neumünster an der Entwicklung ihrer Potenziale. Die Zweigstelle der IHK zu Kiel begleitet diesen Prozess vor Ort mit den Schwerpunkten Berufsausbildung, Organisation von Stadtmarketing und Tourismus, Verkehrs- und Einzelhandelsentwicklung.mehr

Zweigstelle Elmshorn © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Elmshorn

Im Wirtschaftsgürtel um die Metropole Hamburg gelegen, vertritt die Zweigstelle der IHK zu Kiel in Elmshorn die Interessen der in den Kreisen Pinneberg und Steinburg ansässigen Unternehmen. Der Service umfasst unter anderem die Berufsbildung, Existenzgründer- und Firmenberatung, Außenwirtschaftsdokumente, Einzelhandelsfragen.mehr

  • IHK ZU KIEL INFORMIERT

  • AUS- UND WEITERBILDUNG INFORMIERT

  • ONLINE-FRAGEBOGEN