. .
Illustration

REGIONALPORTAL

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

Ausbildungsbetrieb_Hatlapa_2 © Gerrit Bastian Mathiesen

IHK-EHRUNG

IHK zu Kiel verleiht Auszeichnung "TOP-Ausbildungsbetrieb" an HATLAPA Uetersener Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel hat heute (28. August 2014) die Firma HATLAPA Uetersener Maschinenfabrik GmbH & Co. KG als "TOP-Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet. IHK-Vollversammlungsmitglied Mathias Pein lobte das besondere Ausbildungsengagement des Unternehmens und überreichte als Anerkennung eine Urkunde und einen Glaspokal. mehr

Finissage_Elmshorn_Orlemann © Gerd Zimmermann

IHK-ZWEIGSTELLE ELMSHORN

Neues Veranstaltungsformat: Kunstausstellung

Die Zweigstelle Elmshorn der IHK zu Kiel mit einer öffentlichen Finissage am 26.08.2014 die erste Kunstausstellung ihrer Geschichte abgeschlossen. Künstlerinnen und Künstler der Künstlergilde Kreis Pinneberg e. V. präsentierten insgesamt 52 Gemälde. Die nächste Ausstellung ist für Oktober geplant. mehr

roTranscoject4196 © Ziehm/IHK

IHK-EHRUNG

IHK zu Kiel verleiht Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“ an Transcoject GmbH

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel hat am 21. August 2014 die Firma Transcoject GmbH als "TOP-Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet. mehr

Ausstellung_Estland_Plakate2 © Fresh Estonian Poster

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG IN DER MERKUR-GALERIE

Fresh Estonian Poster

Mit der Ausstellung der Kuratoren Marko Kekishev und Andrei Kormasov "Fresh Estonian Poster - Plakate aus Estland 2012-2014" zeigt die IHK zu Kiel in ihrer Merkur-Galerie Kunst dreier Künstlergenerationen mit mehr als 30 Designern. Ausstellungseröffnung ist am 3. September. mehr

Hand-zu-Hand-Übergabe eines goldenen Dokuments © KfW-Bildarchiv/Thomas Klewar

IHK-ZWEIGSTELLE NEUMÜNSTER

Nachfolgedialog neu in Neumünster

Als Hilfestellung zur Unternehmensnachfolge bietet die IHK zu Kiel mit der regelmäßig stattfindenden Veranstaltung "Stabwechsel-Nachfolgedialog" eine etablierte und solide Beratung an. Dieses Angebot wird jetzt auch in der Zweigstelle Neumünster in den neuen Räumen am Sachsenring 10 durchgeführt. mehr

LKW Kolonne auf einer Autobahn © Wodicka/Bilderbox

BAUMASSNAHMEN A 7

Logistiker legen Empfehlungskatalog vor

Die Baumaßnahmen an der A 7 im Raum Hamburg haben begonnen. Dies bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Verkehrssituation auf der A 23 und der nachgeordneten Verkehrsinfrastruktur im Kreis Pinneberg. Auf Einladung der IHK zu Kiel und des Kreises Pinneberg erarbeiteten Vertreter der Transport- und Logistikbranche aus der Unterelberegion einen Empfehlungskatalog. mehr

Azubi_Stein © IHK

IHK-AUSBILDUNGSPRÜFUNGEN

Ein Sommer voller Prüfungen

Im Sommer stehen erneut Prüfungen der Auszubildenden aus Industrie, Handel und Dienstleistung an. Im Herbst werden dann die besten Prüflinge für ihre herausragenden Leistungen im Haus der Wirtschaft in Kiel ausgezeichnet werden. An dieser Stelle finden Sie, laufend ergänzt, die aktuellen Freisprechungen der Absolventen in den unterschiedlichen Berufen. mehr

IHK-CHEF JÖRG ORLEMANN BESUCHT GLÜCKSTADT:

Klinker, Fähren und Matjes

Ziegel, Fähren und Matjes standen im Mittelpunkt der Juli-Betriebsbesuche von IHK-Hauptgeschäftsführer Jörg Orlemann. Im Rahmen seiner Glückstadt-Tour besuchte der IHK-Chef das Unternehmen Ziegelwerk Blomesche Wildnis Heinrich Pollmann jun. K.G. Mit Hildegard Both-Walberg tauschte sich Orlemann zu Fragen des Fährverkehrs über die Elbe aus und Henning Plotz berichtete Wissenswertes über den Fischhandel und hier insbesondere über Matjes. mehr

Norjob_Unterelbe_Boskamp1 © IfT Institut für Talententwicklung GmbH

NORDJOB UNTERELBE/WESTKÜSTE 2014

Ausbildungssystem wichtiger denn je

Mit rund 2.400 jungen Menschen aus den Kreisen Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg und Umgebung war die 11. nordjob Unterelbe/Westküste in Horst auch in diesem Jahr gut besucht. Die Jugendlichen, die demnächst ihre Berufs- und Studienwahl treffen, konnten sich bei den 67 Ausstellern passgenau informieren.

mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 
 

DOKUMENT-NR. 12955

  • ANSPRECHPARTNER

Infothek Kiel

  • Telefon: 0431 5194-0
  • Fax: 0431 5194-234
  • ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT

Haus_der_Wirtschaft_Kiel © IHK

Haus der Wirtschaft in Kiel

Von der Ostsee bis an die Elbe vertritt die IHK zu Kiel die Interessen der gewerblichen Wirtschaft und setzt sich für die wirtschaftliche Entwicklung ihres Bezirkes ein. In den kreisfreien Städten Kiel und Neumünster sowie in den Kreisen Pinneberg, Plön, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg ist sie das Sprachrohr von rund 65.000 Unternehmen. mehr

Zweigstelle Rendsburg © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Rendsburg

Die primären Aufgaben der IHK-Zweigstelle in Rendsburg liegen im Bereich beruflicher Ausbildung. Von hier aus werden für ganz Schleswig-Holstein die Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft betreut. Auch Themen wie Tourismus und Perspektiven des ländlichen Raumes prägen maßgeblich die Arbeit der Zweigstelle.   mehr

Zweigstelle_Nms_Umzug © IHK/Ohrt

Zweigstelle in Neumünster

Als Logistikzentrum und Standort mit guter Industriedichte arbeitet die kreisfreie Stadt Neumünster an der Entwicklung ihrer Potenziale. Die Zweigstelle der IHK zu Kiel begleitet diesen Prozess vor Ort mit den Schwerpunkten Berufsausbildung, Organisation von Stadtmarketing und Tourismus, Verkehrs- und Einzelhandelsentwicklung. mehr

Zweigstelle Elmshorn © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Elmshorn

Im Wirtschaftsgürtel um die Metropole Hamburg gelegen, vertritt die Zweigstelle der IHK zu Kiel in Elmshorn die Interessen der in den Kreisen Pinneberg und Steinburg ansässigen Unternehmen. Der Service umfasst unter anderem die Berufsbildung, Existenzgründer- und Firmenberatung, Außenwirtschaftsdokumente, Einzelhandelsfragen. mehr

  • IHK ZU KIEL INFORMIERT

  • AUS- UND WEITERBILDUNG INFORMIERT

  • ONLINE-FRAGEBOGEN