. .
Illustration

REGIONALPORTAL

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

rk1_KI8_EDUR © Pregla/EDUR

KUNSTPROJEKT DER IHK ZU KIEL

Die Industrie-Malerei lebt

Das von der Industrie- und Handelskammer initiierte Kunstprojekt "Industrie-Malerei" lebt. Nun ziert das Ölgemälde "Motoren und Pumpen" des renommierten Norddeutschen Realisten Tobias Duwe die Empfangshalle des neuen EDUR-Gebäudes in Kiel-Wellsee. mehr

9B1A0972 © IHK

PARLAMENT DER WIRTSCHAFT

Vollversammlung tagt erstmals in Eckernförde

Erstmals tagte die Vollversammlung der IHK zu Kiel am 5. März 2015 in Eckernförde. Im Anschluss lud - ebenfalls erstmals - die IHK Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Bundeswehr, Medien und Gesellschaft zu einem Empfang für die Region ein. mehr

Aussetllung_Gruppe_ihk24 © IHK/Christophers

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG IN DER MERKUR-GALERIE

Vom Musentempel zum Wirtschaftsunternehmen - Herrenhäuser und Schlösser in der Merkur-Galerie

In der aktuellen Ausstellung der IHK zu Kiel präsentieren sich zwanzig Schlösser und Herrenhäuser aus Schleswig-Holstein von ihrer schönsten Seite: Die Luftaufnahmen des Fotojournalisten Dirk Laubner zeigen die Baudenkmäler erstmals im Kontext ihrer landwirtschaftlichen Gutsbetriebe, Gärten und der typischen schleswig-holsteinischen Landschaft. mehr

Olympia_Ja © Frank Peter

IHK FÜR OLYMPIA

Im Zeichen der Ringe – Etappensieg für Hamburg

Olympia-Bewerbung: IHK gratuliert Hamburg und positioniert sich für die Kieler Förde. Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel, Klaus-Hinrich Vater, zeigt sich begeistert von der Entscheidung des DOSB Hamburg in das Rennen um die Austragung der Olympischen und Paraolympischen Spiele 2024 zu schicken. mehr

IMG_0423_ihk24 © IHK/Christophers

30. MERKUR-TREFF

Fehim von Borstel zeigt Flagge

Im Mittelpunkt des 30. Merkur-Treffs stand der Itzehoer Unternehmer Fehim von Borstel mit seiner Borba GmbH. Als Ehrengast dieses Treffens von Unternehmern und Medienvertretern präsentierte sich der gebürtige Jugoslawe als energiegeladene und visionäre Unternehmerpersönlichkeit. mehr

veloflex_1] © IHK/Legband

BETRIEBSBESUCHE IN ELMSHORN

Hund und Katze, Ringbücher und Sensoren

Die März-Betriebsbesuche von IHK-Chef Jörg Orlemann haben in Elmshorn stattgefunden. Im "Futterhaus" ging es um Tiernahrung und Tierbedarf. Bei VELOFLEX dreht sich alles um Büro- und Schulbedarf und bei Proxitron ging es in die Welt der Sensorik. IHK-Zweigstellenleiter Dr. Paul Raab und Pressesprecher Michael Legband begleiteten den Hauptgeschäftsführer auf seiner Informationstour durch die Unternehmen. mehr

Bankkaufleute © IHK

GRUND ZUR FREUDE

Erfolgreicher Abschluss für Auszubildende

Im Januar und Februar standen erneut Prüfungen der Auszubildenden aus Industrie, Handel und Dienstleistung an. Die IHK zu Kiel überreichte in mehreren Freisprechungsfeiern den frischgebackenen Absolventen die Zeugnisse. mehr

BB 29012015_Korth © IHK/Legband

BETRIEBSBESUCHE DES IHK-CHEFS

Schwarzpulver, Schalldämpfer und Kristallzüchtung

Bei den Januar-Betriebsbesuchen von Hauptgeschäftsführer Jörg Orlemann standen Schwarzpulver, Schalldämpfer und Kristalle im Mittelpunkt des Geschehens im Raum Kiel/Altenholz. Der IHK-Chef besuchte die Unternehmen Weco, Pyrotechnische Farbrik GmbH in Kiel sowie die Weihe GmbH und die Korth Kristalle GmbH in Altenholz. mehr

vater1_internet © Kloodt/CAU

JAHRESEMPFANG DER CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITÄT ZU KIEL

IHK-Präsident Vater wirbt für stärkere Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Die Universität lud ein und die Gäste kamen: Fast 600 Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft trafen sich am Donnerstag, 29. Januar, zum Jahresempfang anlässlich des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). mehr

Rotary5 © IHK

BERUFSINFORMATIONSVERANSTALTUNG

Abi und dann? Berufsberatung im Haus der Wirtschaft

Mehr als 500 Schülerinnen und Schüler nutzten am 26. Januar 2015 die Chance, sich über zahlreiche Berufe zu informieren. Gemeinsam mit der IHK zu Kiel organisierten die Mitglieder des Rotary Club Kiel die traditionelle Berufsinformationsveranstaltung für Abiturienten im Haus der Wirtschaft. mehr

9B1A0429 © IHK

IHK-JAHRESEMPFANG 2015

Internationale Beziehungen im Fokus

Der diesjährige Jahresempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel stand ganz im Zeichen der internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Dr. Eckhard Cordes, sprach das Verhältnis zwischen der EU und der Russischen Föderation an und zeichnete Wege aus der Vertrauenskrise auf. mehr

Besuch_Ernst_2 © IHK/Schunck

MINISTERIN ERNST ZU GAST BEI DER IHK IN RENDSBURG

Plädoyer für die Duale Ausbildung

Die Vollversammlungsmitglieder der IHK zu Kiel aus dem Bereich der Zweigstelle Rendsburg hatten unmittelbar nach der Bestellung von Britta Ernst zur Ministerin für Schule und Berufsbildung den Wunsch geäußert, mit der SPD-Politikern zusammenzutreffen. Diese Begegnung fand kurz vor Weihnachten in der IHK-Zweigstelle Rendsburg statt. mehr

Abschied Bock_Bock © IHK

ABSCHIED VON DER IHK

Rainer Bock geht als Anwalt der Wirtschaft in den Ruhestand

"Ovationen für den Anwalt der Wirtschaft" titelte die Schleswig-Holsteinische Landeszeitung. Die Kieler Nachrichten druckten die Schlagzeile "Ein Experte für Sachverständige und Politikberater verlässt die IHK". mehr

Küstenroute © Bastian Fröhlig

KÜSTENROUTE A 20

Plakat-Kampagne zur Fertigstellung der A 20 gestartet

"Mehr davon!" So lautet das Motto der neuen Kampagne, mit der Vertreter der gewerblichen Wirtschaft einmal mehr für eine zügige Fertigstellung der Küstenroute A 20 werben. mehr

IHK-Urkunde für die Kieler Nachrichten © Ulf Dahl/Kieler Nachrichten

150. JUBILÄUM

IHK-Präsident gratuliert den Kieler Nachrichten

Anlässlich des 150. Jubiläums überreichte Klaus-Hinrich Vater dem Geschäftsführer der Kieler Nachrichten Sven Fricke und den Chefredakteuren Klaus Kramer und Christian Longardt die Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer zu Kiel. mehr

Bestenehrung_2014 © Jens Schicke

TOP-AZUBIS IN BERLIN AUSGEZEICHNET

Zwei Bundesbeste aus dem IHK-Bezirk

Bei der Bundesbestenehrung 2014 wurden zwei Top-Azubis aus dem IHK-Bezirk ausgezeichnet. Jährlich ehrt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die Prüfungsbesten der einzelnen Ausbildungsberufe aus ganz Deutschland bei der Bundesbestenehrung. mehr

Betriebsbesuche_ma design_03122014 © IHK/Legband

BETRIEBSBESUCHE DES IHK-CHEFS

Hard- und Software, Kaffee und Muscheln

Die Dezember-Betriebsbesuche führten den Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel zu Unternehmen in der Landeshauptstadt. Jörg Orlemann besuchte die ma design GmbH & Co.KG, die Kleine Kaffeerösterei sowie die Kieler Meeresfarm UG. mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 
 

DOKUMENT-NR. 12955

  • ANSPRECHPARTNER

Infothek Kiel

  • Telefon: 0431 5194-0
  • Fax: 0431 5194-234
  • ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT

Haus_der_Wirtschaft_Kiel © IHK

Haus der Wirtschaft in Kiel

Von der Ostsee bis an die Elbe vertritt die IHK zu Kiel die Interessen der gewerblichen Wirtschaft und setzt sich für die wirtschaftliche Entwicklung ihres Bezirkes ein. In den kreisfreien Städten Kiel und Neumünster sowie in den Kreisen Pinneberg, Plön, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg ist sie das Sprachrohr von rund 65.000 Unternehmen. mehr

Zweigstelle Rendsburg © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Rendsburg

Die primären Aufgaben der IHK-Zweigstelle in Rendsburg liegen im Bereich beruflicher Ausbildung. Von hier aus werden für ganz Schleswig-Holstein die Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft betreut. Auch Themen wie Tourismus und Perspektiven des ländlichen Raumes prägen maßgeblich die Arbeit der Zweigstelle.   mehr

NMS21_05_2014 © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Neumünster

Als Logistikzentrum und Standort mit guter Industriedichte arbeitet die kreisfreie Stadt Neumünster an der Entwicklung ihrer Potenziale. Die Zweigstelle der IHK zu Kiel begleitet diesen Prozess vor Ort mit den Schwerpunkten Berufsausbildung, Organisation von Stadtmarketing und Tourismus, Verkehrs- und Einzelhandelsentwicklung. mehr

Zweigstelle Elmshorn © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Elmshorn

Im Wirtschaftsgürtel um die Metropole Hamburg gelegen, vertritt die Zweigstelle der IHK zu Kiel in Elmshorn die Interessen der in den Kreisen Pinneberg und Steinburg ansässigen Unternehmen. Der Service umfasst unter anderem die Berufsbildung, Existenzgründer- und Firmenberatung, Außenwirtschaftsdokumente, Einzelhandelsfragen. mehr

  • IHK ZU KIEL INFORMIERT

  • AUS- UND WEITERBILDUNG INFORMIERT

  • ONLINE-FRAGEBOGEN