FOKUS Wirtschaft - Straubhaar & Probst mit Gästen

Ethik in der Digitalisierung

Veranstaltungsdetails

Zum sechsten Mal lädt die IHK zu Lübeck zur Podiumsdiskussion "FOKUS Wirtschaft" ein, diesmal zum Thema "Ethik in der Digitalisierung". In der Veranstaltungsreihe diskutieren der Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts, Prof. Dr. Thomas Straubhaar, und IHK-Vicepräses Dr. Arno Probst gemeinsam mit Gästen offen und kontrovers über wirtschaftspolitische Themen.


Im Jahr 2018 hat die IHK zu Lübeck einen Expertenrat aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen einberufen, um das Bewusstsein für Ethik in der Digitalisierung zu schärfen: Braucht der Kaufmann von heute und morgen ein neues Wertegerüst, oder bewähren sich die Werte und Tugenden des Ehrbaren Kaufmanns gerade jetzt? Aus der beträchtlichen Spanne zwischen Chancen und Risiken der Digitalisierung ergeben sich gewaltige Anforderungen an die Regulierung von Big Data und die Kontrolle von Big Business, die Sicherung von Eigentumsrechten sowie den Schutz der Privatsphäre. Ist man zu streng, droht man bei der Digitalisierung zurückzufallen. Ist man zu nachsichtig, verliert man Freiheitsrechte. Eine Ethik in der Digitalisierung könnte für die Wirtschaft und die Gesellschaft gleichermaßen dazu beitragen, die goldene Mitte zu bestimmen. Das Moderatoren-Team wird dieses Thema und die Ergebnisse des Expertenrats näher beleuchten, zusammen mit diesen Talkgästen:

 

  • Petra Kallies, Pröpstin, Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
  • Carola Keller, Inhaberin, Krüger Aviation, Barsbüttel
  • Norbert Basler, Vorsitzender Aufsichtsrat, Basler AG, Ahrensburg
  • Sabrina Eßer, Team Digitalization, Team Digitalization BAADER, Nordischer Maschinenbau Rud.Baader GmbH+Co.KG, Lübeck
  • Anna Klostermann, Studentin, TH Lübeck
  • Dr. Christian Herzog, Universität zu Lübeck

 

 

Zudem wird es wieder einen "freien" Stuhl in der Talkrunde geben für Fragen und Beiträge aus dem Publikum.

Nach der Diskussion laden wir Sie zu einem gemeinsamen Ausklang ein.