Finanzanlagenvermittlerverordnung

Vermittlung und Beratung von Finanzanlagen

Seit dem 1. Januar 2013 ist die Vermittlung von Finanzanlagenprodukten nach § 34f der Gewerbeordnung erlaubnis- und registrierungspflichtig. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, Hinweise und Dokumente, die für Finanzanlagenvermittler wichtig sind.
Am 12. Dezember 2011 ist das "Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts" vom 6. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2481) verkündet worden. Mit dieser Novellierung sind die Anforderungen zur Vermittlung von Finanzanlageprodukten erhöht worden. Neben der Eintragung in das Finanzanlagenvermittlerregister ist der Nachweis einer Sachkunde und einer Vermögensschadenhaftpflicht für Finanzanlagenvermittler eigeführt worden.
In Schleswig-Holstein wird die Erlaubniserteilung und Registrierung von den Industrie- und Handelskammern in Flensburg, Kiel und Lübeck durchgeführt.

Kontakt

Service-Center
0461 806-806
0461 806-9806 (Fax)