. .

Illustration

REGIONALPORTAL

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

WEB-SPECIAL: OLYMPISCHE SPIELE

Feuer.Flamme.Kiel.

roIHK3860 © Rolf Ziehm

IHK ZU KIEL VERLEIHT TOP-AUSBILDUNGSBETRIEB-PREIS

"TOP-Ausbildungsbetrieb" an EDEKA Handelsgesellschaft Nord in Neumünster

Homuth_Mohn © Astrid Homuth

AUSSTELLUNGEN IM HAUS DER WIRTSCHAFT

Kunst und Kultur bei der IHK

rk5_KI8_von Kalben © IHK/Michael Legband

VORSITZENDE DER GRÜNEN LANDTAGSFRAKTION

Eka von Kalben bei der IHK

Verleihung © IHK/Birte Christophers

IHK ZU KIEL VERLEIHT TOP-AUSBILDUNGSBETRIEB-PREIS

Auszeichnung an ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel

2015zoe-9173 © Beate Zoellner

MARITIMER SOMMERTREFF 2015

Fest etablierter Sommertreff der maritimen Wirtschaft

rk34_KI8_Max - 1 © IHK

BOTSCHAFTER IM HAUS DER WIRTSCHAFT

Internationaler Besuch bei der IHK

Kröger, Widderich, Schanze, Hertzer-Plaza, Legband © IHK/Raab

IHK-ZWEIGSTELLE ELMSHORN

Ausstellung "Kunststücke"

Bo Ludwig präsentiert Jörg Orlemann eine Rettungsweste. © IHK/Legband

UNTERNEHMENSBESUCHE IM ZEICHEN DER RINGE:

Segelzubehör, Events, Brennstempel und Speedboot-Tour

Jörg Orlemann mit Sat1-Redakteur © Ton Valk mare-press

PRESSEKONFERENZ IN SEE

Muscheln in Kiel

Blick in den Ausstellungsraum © Marianne Meißner

NORDJOB UNTERELBE/WESTKÜSTE 2015

Qualifizierte Beratung aus erster Hand

PK Gastroberufe - 1 © IHK

WACHSTUMSBRANCHE GASTRONOMIE/TOURISMUS

Pressekonferenz zur Fachkräftegewinnung

IHK-AZUBI - 1 © IHK

IHK EHRT ERFOLGREICHE AZUBIS

Sommerfreisprechungen 2015

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 
 
  • ANSPRECHPARTNER

Infothek Kiel

  • Telefon: 0431 5194-0
  • Fax: 0431 5194-234

Kontakt speichern
  • ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT

Haus_der_Wirtschaft_Kiel © IHK

Haus der Wirtschaft in Kiel

Von der Ostsee bis an die Elbe vertritt die IHK zu Kiel die Interessen der gewerblichen Wirtschaft und setzt sich für die wirtschaftliche Entwicklung ihres Bezirkes ein. In den kreisfreien Städten Kiel und Neumünster sowie in den Kreisen Pinneberg, Plön, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg ist sie das Sprachrohr von rund 65.000 Unternehmen.mehr

Zweigstelle Rendsburg © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Rendsburg

Die primären Aufgaben der IHK-Zweigstelle in Rendsburg liegen im Bereich beruflicher Ausbildung. Von hier aus werden für ganz Schleswig-Holstein die Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft betreut. Auch Themen wie Tourismus und Perspektiven des ländlichen Raumes prägen maßgeblich die Arbeit der Zweigstelle.  

mehr

NMS21_05_2014 © IHK

Zweigstelle in Neumünster

Als Logistikzentrum und Standort mit guter Industriedichte arbeitet die kreisfreie Stadt Neumünster an der Entwicklung ihrer Potenziale. Die Zweigstelle der IHK zu Kiel begleitet diesen Prozess vor Ort mit den Schwerpunkten Berufsausbildung, Organisation von Stadtmarketing und Tourismus, Verkehrs- und Einzelhandelsentwicklung.mehr

Zweigstelle Elmshorn © IHK zu Kiel

Zweigstelle in Elmshorn

Im Wirtschaftsgürtel um die Metropole Hamburg gelegen, vertritt die Zweigstelle der IHK zu Kiel in Elmshorn die Interessen der in den Kreisen Pinneberg und Steinburg ansässigen Unternehmen. Der Service umfasst unter anderem die Berufsbildung, Existenzgründer- und Firmenberatung, Außenwirtschaftsdokumente, Einzelhandelsfragen.mehr

  • IHK ZU KIEL INFORMIERT

  • AUS- UND WEITERBILDUNG INFORMIERT

  • ONLINE-FRAGEBOGEN

DOKUMENT-NR. 12955