Webinar "Information Antragstellung zur Corona-Soforthilfe"

Veranstaltungsdetails

Kleine Unternehmen und Selbstständige in Schleswig-Holstein, die von der Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht sind, können Zuschüsse aus dem Soforthilfeprogramm des Landes Schleswig-Holstein mit finanzieller Unterstützung des Bundes erhalten. Mit den Zuschüssen aus der „Soforthilfe Corona“ von bis zu 15.000 Euro für Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten können aktuelle Liquiditätsengpässe überbrückt werden.

Susann Dreßler, Förderlotsin der IB.SH, stellt Ihnen das Soforthilfeprogramm vor und gibt Tipps zur Antragstellung.
Stefan Wesemann, IHK Flensburg, Geschäftsstellenleiter Geschäftsstelle Schleswig steht für erste Fragen ebenso zur Verfügung.
Moderiert wird das Webinar von Nicola Lucas, IHK zu Lübeck (lucas@ihk-luebeck.de).

Dieses Webinar findet über die Plattform "Microsoft Teams" statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie
mit der Anmeldebestätigung per E-Mail einen Link zur Teilnahme.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • KMUs
    Das Webinar richtet sich an Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten und Sitz in Schleswig-Holstein.