Webinar: Senkung des Umsatzsteuersatzes zum 1. Juli 2020 - Was ist zu beachten?

Veranstaltungsdetails

Ab dem 1. Juli 2020 wird der Umsatzsteuersatz für ein halbes Jahr reduziert. Für viele Unternehmen bedeutet dies einen erheblichen Kraftakt mit hohem Umstellungsaufwand. Notwendig sind die Anpassung der Buchhaltungssoftware, Kassen-/ERP-Systeme und Verträge. Hier stellen sich eine Vielzahl von Abgrenzungsfragen.  

 

Im kostenfreien Webinar geben Antje Müller und Carsten Döring (KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Kiel) am Donnerstag, den 25. Juni, 14 bis 15 Uhr Hinweise über die mit Steuersatzsenkung verbundenen Fallstricke und zeigen, wie die Umstellung gelingen kann.